index.php

Heushop

Posted on Oktober 25th, 2022

„Gut für mein Tier und unsere Natur“: Nach diesem Slogan stellt Heushop qualitatives und nachhaltiges Tierfutter mit dem Heu vom eigenen Betrieb her

Mit der Natur arbeiten, anstatt gegen sie lautet die Devise des Heushops von Katja Schlingermann. Dort wird Tierfutter für Kleintiere wie Kaninchen, Hamster und Meerschweinchen zum Verkauf angeboten, welches aus dem Heu des eigenen Familienbetriebs hergestellt wird. Das Besondere hierbei ist, dass der gesamte Onlineshop ohne Plastik betrieben wird. Auch das Tierfutter, welches nicht aus dem eigenen Heu hergestellt wird, wie Kräuter oder gesunde Leckereien, werden nicht in Plastik verpackt. So übernimmt der Heushop nicht nur Verantwortung für das Wohlbefinden der Tiere, sondern sorgt sich gleichzeitig um die Natur. Da das Heu für die Futterherstellung vom eigenen Hof genommen wird, ist die Qualität des Futters hochwertig und orientiert sich an den natürlichen Bedürfnissen der Tiere. Für die Gründerin ist es wichtig, die Natur auch außerhalb des eigenen Haushalts zu achten und schonend mit Ressourcen umzugehen. Die Idee, den Onlineshop zu eröffnen, entstand durch das große Interesse von Schlingermanns Freunden an den qualitativen Futtermitteln. Mit der daraus entstandenen Motivation, das Futter auch anderen Menschen ressourcenschonend und umweltfreundlich anzubieten, wurde der Heushop schließlich ins Leben gerufen. Seit Katja Schlingermann ihr Studium abgeschlossen hat, kann sie sich komplett auf den Shop konzentrieren und mischt innovative Start-up-Ideen mit der langjährigen Erfahrung des landwirtschaftlichen Familienbetriebs. Der Heushop plant für die Zukunft eine Ausweitung des Futtersortiments auf weitere Tierarten wie Pferde und Vögel, um die Zielgruppe des Shops zu vergrößern. Aktuell wird der Heushop im Hintergrund weiterentwickelt und stetig angepasst. Durch die Weiterentwicklung des Shops und die Ausweitung des Futtersortiments erhofft sich die Gründerin anhaltendes und nachhaltiges Wachstum, um die Kunden weiter vom Heushop begeistern zu können. Um mehr Start-ups aus der Region kennenzulernen und somit einen Austausch zu schaffen und Inspirationen zu sammeln, plant Schlingermann außerdem neue Kontakt zu knüpfen.

index.php

Karma Marketing GmbH

Posted on Oktober 25th, 2022

Eine Online-Marketingagentur, die mit viel Leidenschaft, Empathie, Ehrlichkeit und Transparenz multimediale Kampagnen für ihre Kunden erstellt und koordiniert: Das ist die Karma Marketing GmbH

Sören Duschek und Nigel Kober gründeten die Karma Marketing GmbH im Jahr 2020 mit dem Ziel, ihre eigenen Visionen einer Online-Marketingagentur umzusetzen. Die beiden Gründer sind immer auf der Suche nach neuen Trends und Herausforderungen, um ihren Kunden mithilfe von aktuellen multimedialen Kampagnen eine größere Reichweite zu verschaffen. Das Unternehmen unterstützt seine Kunden nicht nur mit Film- und Fotoproduktionen, sondern entwickelt Konzepte und Strategien zur Erfüllung der Marketingziele, erstellt Animationen und setzt die Kampagnen grafisch um. Mit dem perfekten Mix aus verschiedenen Medien und kreativen Konzepten soll die Zielgruppe der Kunden überzeugt werden. Bei der Arbeit von Karma steht dabei stets die Zufriedenheit des Kunden und die Liebe zum Detail an erster Stelle. Daher wird jeder Kunde individuell beraten und es werden eigene Marketinglösungen entwickelt. Als persönliche Stärke des Unternehmens sehen die Gründer vor allem die gute Unternehmenskultur. Eine familiäre Grundatmosphäre mit flachen Hierarchien und meinungsstarken Mitarbeitern sorgt dafür, dass Karma ohne Fluktuation am Zahn der Zeit bleibt. Der Name der Marketingagentur passt übrigens auch zur Überzeugung der Gründer: „Wer fair, gut und transparent behandelt wird, bleibt einem ziemlich sicher lange erhalten. Also gutes Karma für alle Beteiligten.“ Herausforderungen sieht Karma aktuell vor allem in der zweiten Führungsebene. Durch einen schnellen Starterfolg wurden nicht nur schnell starke Kundenbindungen geschaffen, auch das ganze Unternehmen verzeichnete ein hohes Wachstum. Jetzt steht das Unternehmen vor der strategischen Aufgabe, die internen Strukturen und Abläufe von Karma weiter auszubauen. Die schnelle Entwicklung der Marketingagentur in den letzten beiden Jahren hat die Gründer positiv überrascht und das Ziel für die nächsten Jahre ist es, in Südwestfalen präsenter zu werden und weitere Standorte zu eröffnen. Dabei läuft alles nach dem Motto: „Karma will fix it!“

index.php

Dayzero Design GmbH

Posted on Oktober 25th, 2022

Mit innovativen Kampagnen und kreativen Designs unterstützt Dayzero Marken dabei, sich effektiv am Markt zu etablieren und bei Kunden in Erinnerung zu bleiben

Design, das fernab von 0815 ist und aus der Masse heraussticht. Genau das möchte die Dayzero Design GmbH ihren Kunden bieten. Mit konzeptionellem Denken, Kreativität und exklusiven Designs arbeitet das Unternehmen die Alleinstellungsmerkmale ihrer Kunden heraus und ermöglicht einen visuell erfolgreichen Auftritt, der stets auf die Zielgruppe ausgerichtet wird. Visuelle Kommunikation ist der beste Weg, um einen guten ersten Eindruck auf potenzielle Kunden zu machen. Dayzero ist überzeugt davon, dass Bilder, Animationen, kontrastreiche Farben oder kreative Logos Emotionen auslösen. „Sie lösen regelrecht ein Feuerwerk vor dem geistigen Auge aus,“ ist sich die Gründerin sicher. Dabei wird nicht nur Wert auf eine detailreiche und professionelle Umsetzung des Designs gelegt, auch das Potenzial und die Stärke des Kunden wird in die Konzeption miteinbezogen. So entstehen funktionale und innovative Kampagnen, die eine Marke etablieren und genau auf die Anforderungen des jeweiligen Kunden abgestimmt sind. Das Produktportfolio von Dayzero reicht dabei von Corporate Design über Illustrationen bis hin zum Webdesign. Das Unternehmen berät seine Kunden ehrlich und direkt, gibt konstruktives Feedback und neuen aktuellen Input und ist dabei immer auf die Stärkung der Marke oder des Produkts fokussiert. Marie Weihrich, Nigel Kober und Sören Duschek haben Dayzero gegründet, um den Menschen in der Umgebung neue und innovative Designlösungen sowie allumfassende Beratung zu bieten. Obwohl das Unternehmen noch sehr jung ist, war die Resonanz der ersten Kunden äußerst positiv. Die bisher visualisierten Projekte und das gute Feedback der Kunden zeigt den Gründern, dass Ihre Art der Kommunikation gut bei den Menschen ankommt und die Gründung eine richtige Entscheidung war. Mit Dayzero werden Marken kreativ und nachhaltig gestärkt und mit Vollgas am Markt etabliert. Das alles geschieht nicht an Tag eins, sondern am Dayzero. „Let’s start the day before.

index.php

Innofarming

Posted on September 14th, 2022

Landwirtschaft der Zukunft: Innofarming baut qualitative und umweltfreundliche Lebensmittel mit dem nachhaltigen Vertical Farming System an

Obst und Gemüse aus vertikaler indoor Anzucht? Was für viele nach ferner Zukunft klingen mag, ist schon längst in greifbarer Nähe. Das Startup Innofarming aus Siegen beschäftigt sich mit dieser unkonventionellen Art der Landwirtschaft. Das Team hinter Innofarming entwickelt ein automatisiertes Indoor Vertical Farming System und verbinden es mit einem innovativen Bewässerungssystem namens „Fogponic“. Dort sollen Lebensmittel angebaut werden, die bei gleichbleibender Qualität bis zu 99 Prozent weniger Wasser verbrauchen als in der traditionellen Landwirtschaft. Die Kultivierung im Vertical Farming System ist damit nicht nur wassersparender als die Lebensmittel vom Feld, sie verbrauchen gleichzeitig 90 Prozent weniger Fläche und 70 Prozent weniger Dünger. Beim Anbau der Lebensmittel kann zusätzlich komplett auf den Einsatz von Pestiziden verzichtet werden. Innofarming plant, die Farmen in unmittelbarer Nähe zu den Distributionszentren der großen Supermarktketten aufzubauen, um die Lieferwege der Lebensmittel kurz zu halten. Die Kunden können sich über ganzjährlich regionale, frische und nahrhafte Lebensmittel freuen und der Supermarkt profitiert von kurzen Logistikwegen sowie Just-in-time Lieferung. Neben dem Verkauf der kultivierten Lebensmittel möchte Innofarming ebenfalls die Technologieplattform, die zum Bau einer Indoor Vertical Farm nötig ist, zum Verkauf anbieten. Hauptmotiv für die Gründung von Innofarming war die Leidenschaft der Gründer für diese Art der Landwirtschaft und der freie Aufbau der internen Strukturen. In den vergangenen anderthalb Jahren konnte das Start-up die Prototypentwicklung stark vorantreiben und das eigene Netzwerk ausweiten, um kompetente Entwicklungspartner zu gewinnen. Die Akquise von ausreichend finanziellen Mitteln, um eine komplette Farm aufzubauen, ist eine der größten Herausforderungen des jungen Unternehmens. Für die Zukunft ist daher vor allem geplant, weitere Finanzierungsmöglichkeiten zu finden, um das Projekt im großen Stil durchstarten zu lassen.

index.php

Lemontree

Posted on August 18th, 2022

Erfrischende und nachhaltige Kundenbeziehungen durch Begeisterung und Vertrauen – dafür sorgt das Rund-um Consulting-Konzept von lemontree

Kundenorientierung ist eine zentrale Stellschraube für unternehmerischen Erfolg, da sind sich die beiden Gründer von lemontree sicher. Um andere Unternehmen bei der gezielten Ausrichtung und Planung ihres Vertriebs zu unterstützen, entwickelten Marco Bauer und Torben Lenz, die sich bereits seit ihrer Studienzeit kennen, ein ganzheitliches Consulting-Konzept. Bestehend aus Vertriebsunterstützung, Vertriebsstrategie, Vertriebsberatung und Vertriebstraining soll das Konzept von lemontree Unternehmen dabei unterstützen, nachhaltige Kundenbindungen zu schaffen. Als Dienstleistungsagentur unterstützt lemontree bei der Ausrichtung von vertrieblichen Prozessen und schöpft gleichzeitig Einsparungspotenziale aus. Langfristig wird damit auf konstante Geschäftserfolge abgezielt. Um als gutes Vorbild voranzugehen, legt lemontree den Fokus seiner Arbeit auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Kunden: „Wir rücken den Kunden in den Fokus aller Bemühungen, planbar und authentisch. Wir möchten als gutes Beispiel vorangehen, sodass wir uns als Kunden wieder mehr wertgeschätzt fühlen und Begeisterung erleben“, so die Gründer. Nicht nur extern sondern auch intern legt lemontree viel Wert auf ein gutes Miteinander. Durch Kommunikation auf Augenhöhe und Zuverlässigkeit schaffen Bauer und Lenz mit ihrem Unternehmen Raum für kreative Ideen. lemontree konnte bereits viel positives Feedback ernten. Das spornt die Gründer an, eine größere Gruppe an Unternehmen zu finden, die bereit ist, sich mit den Themen Vertrieb und Kundenorientierung zu beschäftigen. Um potenzielle Kunden von ihrem Konzept zu überzeugen, werden verschiedene Wege eingeschlagen, die die Sichtbarkeit erhöhen sollen. So will das Unternehmen dazu beitragen, den Markt verstärkt auf die Kunden und deren Bedürfnisse auszurichten. lemontree plant, für die Zukunft ein motiviertes Team aufzubauen und mit diesem weiter zu wachsen.

index.php

iumax GmbH & Co. KG

Posted on März 16th, 2022

Das iumax System ermöglicht digitale Produktpräsentation in einer Qualität, die sich kaum von der Realität unterscheiden lässt

Einzelne Produkte, Showrooms oder ganze Messestände – die Gründer der iumax GmbH & Co. KG haben ein System entwickelt, welches die virtuelle Produktpräsentation auf ein neues Level bringt. Die Software, die den gleichen Namen wie das Unternehmen trägt, ermöglicht es, Produkte dreidimensional und interaktiv erlebbar zu machen. So können räumliche und zeitliche Grenzen überwunden und der Vertrieb auf die ganze Welt ausgeweitet werden. Die präsentierten Produkte werden fotorealistisch und bis ins kleinste Detail dargestellt. Auch das Begehen von ganzen Räumen wird durch iumax ermöglicht. Dabei kann der Betrachter sich frei im dreidimensionalen Raum bewegen und das Objekt aus verschiedenen Perspektiven betrachten. Parallel zur reinen Produktpräsentation bietet iumax die Möglichkeit, Videound Audiochats über das System zu führen und ermöglicht damit eine integrierte Kommunikationslösung. Egal ob Office-PC, Tablet, Laptop oder Smartphone: Für die Darstellung des iumax-Systems ist keine spezielle Technik nötig. Eigens für iumax entwickelte Serversysteme sorgen dafür, dass eine Anwendung nahezu auf jedem Endgerät möglich ist. Die Betrachtung mit iumax funktioniert komplett über den Webbrowser und erfordert keine zusätzlichen Installationen. Seit 2015 forschen Mark Pützer, Alexander Gillmann und Michael Weber an der Technologie hinter dem System, im Jahr 2021 folgt die Gründung der iumax GmbH & Co. KG. Trotz rasantem Wachstum und einer schnell wachsenden Zahl an Mitarbeitern ist die familiäre und lockere Stimmung im Unternehmen nicht verloren gegangen. Aktuell stellt nicht nur die Gewinnung neuer Fachkräfte, sondern vor allem der Aufbau des Bekanntheitsgrades eine Herausforderung für iumax dar. Um die Bekanntheit zu steigern und den Vertrieb anzukurbeln, sollen in diesem Jahr die ersten Projekte online gehen. Ziel von iumax ist es, das Team weiter wachsen zu lassen und zum weltweiten Standard für virtuelle Produktpräsentationen zu werden. Die drei Gründer aus dem Sauerland sind sich ihrer Sache sicher: „Auch Google hat in einer Garage angefangen!“

index.php

Hommerich Elektrotechnik GmbH

Posted on Oktober 5th, 2021

Wer Wert legt auf qualifizierte Dienstleitungen im Segment Elektrotechnik, findet in Calvin J. Hommerich einen Ansprechpartner auf Augenhöhe. Zusammen mit seinem inzwischen zehnköpfigen Team realisiert der junge Geschäftsführer der Hommerich Elektrotechnik GmbH maßgeschneiderte Projekte auf hohem fachlichem Niveau. „Wir sind nicht das klassische Handwerksunternehmen“, stellt der angehende Elektronikermeister heraus.

Sein Portfolio umfasst das gewerbliche Kundensegment im Bereich Schaltschrankbau, Automatisierung und Industrieservice bis hin zum Umrüsten von Anlagen, Prüftechnik und Montagen im In- und Ausland. Daneben gehören Gebäudeinstallationen im gehobenen Bereich, wie Smart-Home Lösungen mit allen Facetten eines modernen Gebäudes und die Verknüpfung von erneuerbaren Energien, zum Beispiel PV-Anlagen mit Batteriepufferspeichersystem im Zusammenspiel mit E-Mobilität und intelligenter elektrischer Infrastruktur mit Energiemanagement, zum breit aufgestellten Dienstleistungsangebot. Schon früh hatte Hommerich den Wunsch, einen eigenen Betrieb zu gründen. Nach dem Abitur startete er zunächst mit einer Berufsausbildung ins Arbeitsleben. Im April 2019 startete Hommerich in die Selbstständigkeit und seither nimmt die Entwicklung des Unternehmens ordentlich Fahrt auf: Bereits nach kurzer Zeit wurde das Mitarbeiterteam aufgestockt, ein Betriebsleiter eingestellt und die GbR in eine GmbH umgewandelt. „Dieses rasante Wachstum hat meine Erwartungen übertroffen“, bekennt Hommerich und berichtet von einer guten Auftragslage, aber auch von analog ansteigenden Ansprüchen an die Infrastruktur.

Sein Team fördert er durch Persönlichkeitsentwicklung und motiviert mit Benefits wie Dienstwagen, Mitarbeiterevents und geregelten Arbeitszeiten mit verlässlichem Feierabend. Gleichzeitig setzt Hommerich auf Kooperationen und wirbt für ein Umdenken in der gesamten Elektrobranche: „Um große und komplexe Projekte erfolgreich abzuwickeln, müssen wir künftig weniger gegeneinander, sondern vielmehr miteinander arbeiten.“

index.php

microsynetics GmbH

Posted on Oktober 5th, 2021

Sicherheit für Senioren: Das Notfallarmband caera setzt bei Stürzen automatisch einen Notruf frei und benachrichtigt Notfallkontakte

Das Nutzerversprechen vom Unternehmen microsynetics lautet: „Mehr Sicherheit für Senioren, um ein selbstbestimmtes Leben im häuslichen Umfeld auch im Alter zu ermöglichen.“ Um dieses Versprechen zu halten, hat microsynetics das Produkt namens „caera“ entwickelt: Ein schlichtes, schwarzes Armband, welches in Notfällen nahezu europaweit Hilfe rufen kann. Das Armband wurde von dem Team aus Soest mit dem Anspruch entwickelt, Senioren in einer Notsituation schnellstmöglich mit den Angehörigen zu verbinden und Senioren auch außerhalb des häuslichen Umfelds Sicherheit zu bieten. Mit einer eingebauten künstlichen Intelligenz erkennt caera, ob sein Anwender gestürzt ist und setzt einen Notruf ab. Die Sturzerkennung von caera ist sehr genau, sollte die künstliche Intelligenz allerdings trotzdem ein falsches Signal senden, kann der Notruf innerhalb von 20 Sekunden manuell abgebrochen werden. Nach dieser Zeit baut sich automatisch eine Sprachverbindung zum Notfallkontakt auf. Maximal sechs Notfallkontakte können angegeben werden. Sollte ein Unfall geschehen, der nicht von caera erkannt wird oder ein anderer Notfall, der die Kontaktierung der Notfallkontakte erfordert, kann der Notruf auch über das Drücken eines Notrufknopfs manuell abgesetzt werden. caera bietet auch eine rund um die Uhr verfügbare 24/7 Notrufzentrale (Bosch eCall) an, welche den Betroffenen schnellstmöglich die benötigte Hilfe zukommen lässt. Neben dem Armband enthält caera auch eine App, die auf dem Smartphone der angegebenen Notfallkontakte installiert werden muss. Stürzt der Besitzer des Armbands, geht auf jedem registrierten Smartphone ein Hilferuf ein, welcher auch den Standort des Unfalls übermittelt. Der erste Notfallkontakt der „Ich helfe“ wählt, wird direkt per Sprachverbindung mit dem Träger des Armbands verbunden. Nach dem Gespräch, kann der Notfallkontakt über den Chat der caera App die Situation den anderen Notfallkontakten mitteilen. Der Akku des Armbands kann in unter 120 Minuten aufgeladen werden und hält bis zu 21 Tage. Eine Nachricht im Chat der caera App weist auch Notfallkontakte auf einen schwachen Akku hin. Das Unternehmen bezeichnet caera als „Freiheit am Handgelenk“ und genau das bietet das Armband auch. Egal, ob Oma, Opa, Mutter oder Vater: Mit caera erhöht sich die Sicherheit für ältere Menschen deutlich und Hilfe kann im Bedarfsfall einfach und gezielt geleistet werden.

index.php

Beyond Peak UG

Posted on Oktober 5th, 2021

Beyond Peak bietet nicht nur eine einfache Unternehmensberatung an, sondern verbindet die Optimierung und Digitalisierung von Sales Prozessen mit zielgerichtetem Online-Marketing

Die Gründer von Beyond Peak haben es sich zu Aufgabe gemacht, ihren Kunden jeglichen Service rund um den Vertrieb sowie das Online-Marketing zu bieten. Der Fokus liegt dabei nicht nur auf reiner Unternehmensberatung, sondern vor allem auf der Optimierung und Digitalisierung von Sales Prozessen sowie verschiedensten Angeboten im Bereich Online-Marketing. Dafür  erstellt Beyond Peak auf das Unternehmen angepasste Strategien sowie Werbekampagnen und lokalisiert passende Zielgruppen. Durch die Erstellung von Newslettern und den Auf- oder Ausbau einer Marke sorgt Beyond Peak dafür, dass die Kundennachfrage der Unternehmen nachhaltig gestärkt wird. Besonders wichtig ist auch ein guter Webauftritt: „Die Homepage ist die virtuelle Visitenkarte des Unternehmens“, sagen die Gründer. Damit Unternehmen also auch online überzeugen können, kümmern sich die Mitarbeiter von Beyond Peak um die Erstellung und das Design von Unternehmenswebsites und Online-Shops. Hauptziel aller Aktivitäten ist die Umsatzsteigerung, das Generieren einer möglichst großen Kundengruppe und eine Verbesserung der Vertriebsprozesse. Neben der Beratung und Unterstützung ihrer Kunden verfolgen die Gründer von Beyond Peak auch firmeninterne Ziele: „Wir wollen die besten Arbeitgeber sein, die es gibt, und ein Team schaffen, das wie eine Familie in jeder Lebenslage zusammenhält.“ Dafür sind Loyalität, Vertrauen und Ehrlichkeit innerhalb des Teams besonders wichtig. Um weiter wachsen zu können ist das Unternehmen auf der Suche nach jungen motivierten Mitarbeitern, die dafür sorgen, dass Beyond Peak „das nächste Google“ wird. Die Entwicklung des Unternehmens, welches sich vollständig aus eigenen Mitteln finanziert hat, ist vielversprechend: Für die Zukunft ist den Gründern  besonders wichtig, Ziele weiterhin gemeinsam zu erreichen und die bestehende Leichtigkeit im Unternehmen beizubehalten. Daran soll auch die geplante qualitative Ausweitung der Dienstleistungen nichts ändern.

index.php

NeurologIQ – The AI Makers

Posted on Oktober 5th, 2021

Software-Lösungen des Siegener KI-Start-ups sind nicht nur exakt auf die Bedürfnisse und Arbeitsmethoden der Kunden zugeschnitten, sondern können auch individuell angepasst werden

Die Vision, kreative Software-Lösungen zu entwickeln und anzubieten, verbunden mit dem Wunsch nach Freiheit und Unabhängigkeit haben Simon Sack Ende 2018 zur Unternehmensgründung bewogen. Mittlerweile hat Neurologiq ein umfangreiches Projektgeschäft für KI-Lösungen basierend auf Computer Vision, Machine Learning und Deep Learning bei regionalen sowie überregionalen Unternehmen aufbauen können. Dieses Wachstum setzt das junge Unternehmen stetig fort und baute in 2022 die bisherigen Strukturen weiter aus. Die Entwicklungsarbeit ist darauf ausgerichtet, individuelle komplexe HerausforderunIm Alter von 22 Jahren gründete Simon Sack das Siegener KI-Start-up NeurologIQ Group parallel zum Studium. GründerAtlas Südwestfalen // Gründer & Start-ups gen von Kunden durch passende KI-Lösungen effizient zu lösen. Das Neurologiq Team hat darüber hinaus die Erfahrungen der letzten vier Jahre in einem neuen Workshop Konzept gebündelt. So ist das Unternehmen nicht nur für Entwicklungsprojekte ansprechbar, sondern befähigt im Vorfeld Kunden, dass diese verstehen, wie Künstliche Intelligenz funktioniert und welche Rahmenbedingungen für ein erfolgreiches KI- Projekt notwendig sind. „Wir sehen uns als strategischer Partner unserer Kunden und sind an langfristigen, nachhaltigen Kollaborationen interessiert“, ergänzt Simon Sack weiter.