Unternehmen:
Katharina Bodenstein – Coaching & Beratung
Branche:
Beratung, Coaching, Consulting und Vermittlung
Gründung:
2019
Gründer:
Katharina Bodenstein

Durch den Einsatz erfolgreicher Methoden vermittelt Katharina Bodenstein einen unabhängigen Blick auf Lebens- und Berufssituationen

Mit dem Schwerpunkt auf Arbeitsmarktintegration bietet Katharina Bodenstein eine grundständige Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche, unterstützt ihre Kunden bei der Stellensuche und erarbeitet aussagekräftige Bewerbungsunterlagen. „Da ich davon überzeugt bin, dass die Persönlichkeit die Berufswahl beeinflusst und ein erfolgreicher und zufriedenstellender Karriereweg mit einer stetigen Persönlichkeitsentwicklung zusammenhängt, biete ich Coaching-Pakete an, welche beide Themen vereinen“, sagt Katharina Bodenstein, die ihr Coaching- und Beratungsunternehmen im April 2019 gründete. Gemeinsam mit ihren Kunden findet sie heraus, wo ihre Stärken liegen, hilft Alltagshürden zu meistern und stärkt das Selbstbewusstsein. Nachdem sie mit gezielten Fragen und Methoden erarbeitet, welche Merkmale der Traumberuf ihrer Kunden hat, erarbeiten sie gemeinsam ein passendes Mindset und erstellen überzeugende Bewerbungsunterlagen. „Als Mitinhaberin einer der größten Facebook-Jobbörsen unterstütze ich meine Klienten bei der Suche eines passgenauen Stellenangebotes und begleite anschließend durch den Vermittlungsprozess. Meine Zertifizierung nach AZAV bietet außerdem die Möglichkeit, entsprechende Vermittlungsgutscheine seitens des Jobcenters und der Agentur für Arbeit abzurechnen“, erklärt Katharina Bodenstein. Durch ihre Selbstständigkeit verwirklichte sie sich nicht nur den Traum, als Coachin unabhängig arbeiten zu können, sondern gleichzeitig ein Unternehmen nach ihren Wünschen zu formen. Daher ist es für sie besonders wichtig, allen Kunden auf Augenhöhe zu begegnen, den Menschen ganzheitlich zu betrachten und passgenaue Unternehmen sowie Stellenanzeigen auszuwählen. „Trotz vieler Anfragen ist es mein Ziel, allen Kunden individuell zu antworten und auf die Anfragen detailliert einzugehen“, sagt die Coachin.