Unternehmen:
VIEREINHALB GbR
Branche:
Marketing & Werbung
Gründung:
2014
Gründer:
Sebastian Uting, Fabian Aufderheide, David Spieler

Viereinhalb ist eine Kreativagentur für das digitale Zeitalter. Nachdem sie ihre Kunden umfassend beraten, packen sie ihre Ideen selbst an und setzen die Kampagnen gemeinsam um.

Die Agentur VIEREINHALB aus Schmallenberg definiert sich weder als klassische Werbeagentur noch als Consultants: „Wir sind eine Mischung aus beidem“, sagen die Gründer Sebastian Uting, Fabian Aufderheide und David Spieler. Sie betreuen kleine und mittelständische Unternehmen mit den Schwerpunkten Websites & Shops, Branding, Social Media sowie crossmediale Kampagnen. Anders als bei vielen Agenturen, lassen sie ihre Kunden nach der Beratung nicht alleine, denn VIEREINHALB setzt ihre Idee direkt um. „Wir stehen für Produkte und Dienstleistungen, die die Menschen bewegen“, sagen die drei Gründer. So wie sie als Agentur nach außen wirken, leben sie ihre Unternehmenskultur auch innerhalb ihrer eigenen vier Wände: Regelmäßige Teamevents, Teambüros, flache Hierarchien und gemeinsame Entscheidungen fördern das Miteinander und sorgen für ein Team, welches gemeinsam in eine Richtung geht.

Daher können die Gründer mit Stolz sagen, dass ihre Agentur in den vergangenen Jahren einen bleibenden Eindruck in der Region geschaffen hat. VIEREINHALB ist aber nicht nur personell gewachsen, sondern erhält durch ihre Arbeit und kreativen Ideen viel positives Feedback. „Das bestärkt uns täglich in dem was wir tun und treibt uns an, immer besser zu werden“, sagen die Gründer.